Träume

von Susan Melville
Mitglied

Wenn dein Leben gemein ist und kalt
und du findest nirgendwo mehr Halt,
wenn in der Nacht du Tränen weinst,
weil das Leben dir sinnlos erscheint,
dann suche was, das dich fasziniert,
Träume, damit deine Seele nicht erfriert.

Damit dein Traum zur Wahrheit gedeiht,
mach deinen Plan und sei stets bereit,
dass deine Ziele an die Zukunft gebunden,
plane sie sorgsam in einsamen Stunden.
Versuch deinen Traum wirklich zu leben,
Erfüllung wird dir Zufriedenheit geben.

Schlechte Zeiten werden dich begleiten,
doch kannst du dir deinen Weg bereiten.
Geh deinen Weg, am Ende wirst du siegen,
einsame Stunden werden hinter dir liegen
und ein Lächeln wird deine Lippen zieren,
es war gut, niemals den Mut zu verlieren.

Susan Melville

Veröffentlicht / Quelle: 
Nicht nur Träume ändern sich

Buchempfehlung:

70 Seiten / Taschenbuch
EUR 5,98
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Susan Melville online lesen

Kommentare

09. Mär 2017

Tipp: Geh`einfach zu Menschen, die Dir " gut " tun !!!
Das ist eine wunderbares " MUTgedicht ".
Sehr schön.
LG Volker

01. Apr 2017

,,(...)träume,damit deine Seele nicht erfriert." - echt gut auf den Punkt gebracht. LG Frank