Frühlingsmorgen

von Flora von Bistram
Mitglied

Dunstig schleicht im frühen Grau
heller Nebel durch die Felder,
legt sich als gereifter Tau
auf die Wiesen und die Wälder.

Sonne leckt das kühle Nass,
streichelt mit den warmen Händen
Äste, Blätter, mattes Gras,
kann den Tag mit Wärme wenden.

Endlich wieder Sonnenschein
und der Vögel Hochzeitssingen,
lädt zum draußen Sitzen ein,
lässt die Herzen höher springen.

Bunte Paare tummeln sich
in den unbelaubten Hecken.
Himmelsblau, das lockt auch mich,
wird den Frühling endlich wecken.

floravonbistram

Buchempfehlung:

354 Seiten / Taschenbuch
136 Seiten / Taschenbuch
EUR 9,90
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

08. Mär 2018

Frühling wird es bald schon sein ...
Floras Herz springt - hier, im Reim.

Liebe Grüße,
Annelie

Neuen Kommentar schreiben