An meine Freundin A.

von Alf Glocker
Mitglied

Wenn ich dich höre, ja, dann schwinden mir die Sinne,
dann weiß ich nicht mehr, wer und wo ich bin –
dann glaub ich nur noch, daß ich spinne …
du bist die Schwafelkönigin!

Wenn ich dich sehe, ja, dann vergeht mir jeder Appetit,
dann muss ich an was anderes denken –
dann komm ich auf einmal nicht mehr mit …
kannst du dir dein Geschwätz nicht schenken?

Wenn mir schlecht wird, ja dann weiß ich auch warum –
weil du den Blödsinn liebst, den du verbreitest …
du hältst die Menschheit wohl für brummeldumm,
da du, nicht andersrum, den Teufel reistest.

Wenn ich mich fürchte, ja dann hat das seinen Grund –
denn dein Geschwafel ist total vertrackt!
Und jeder hält nur noch den Mund,
damit ihn nicht der kalte Wahnsinn packt …

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten
Öl auf Leinwand

Buchempfehlung:

398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

08. Sep 2017

Aus der Mode: das Alphabet -
weil es keiner mehr versteht...

LG Alf