Der furchtsame Schall

von Alf Glocker
Mitglied

Die Wahrheit schreiben ist sehr dumm!
Das nimmt man dir ganz sicher krumm!
Drum rede lieber drum herum!
Such dir ein Thema ohne Pein -
am besten noch mit heiligem Schein.
Dann wirst du glücklich damit sein!

Was nicht gefragt ist bringt nichts weiter;
der Mensch ist ein Prinzipienreiter!
Er kriecht für die Karriereleiter!
Das schreckt ihn nicht, er ist zu schwach,
für Widerstand und Ungemach -
weil er stets alle Schwüre brach!

Er hält nichts ein – für nichts zu schad'
ist er sich wenn er Hunger hat -
und deshalb lügt er im Quadrat
sich selber noch die Hucke voll.
Das findet er nicht dreist, nein toll -
für sich ist er des Lobes voll!

Drum störe nicht, wenn er sich schämt,
daß er sich froh dazu bequemt,
gar nichts zu sagen – ungehemmt
zu labern was die Welt nicht braucht...
Wer klug ist, der ist eingetaucht,
in seinen Schall, der furchtsam raucht!

Veröffentlicht / Quelle: 
Auf anderen Webseiten

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

09. Apr 2016

Weshalb man von "Schall-Mauer" spricht -
Die durchbricht grad dies Gedicht!

LG Axel