Still war es...

von bernd tunn tetje
Mitglied

Leise setzte sie sich auf eine der Kirchenbänke.

Still war es...

Schüchtern lud sie den Geist Gottes zu sich ein.

Still war es...

Andächtig glaubte sie an s e i n e Gegenwart.

Still war es...

Als sie ging, drehte sie sich noch einmal hoffend um.

Still war es...

Andacht

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen

Kommentare

09. Aug 2019

Die einzelnen Phasen sehr gut beschrieben. Wer aber das Geheimnis der spontanen "Heilig-Geist-Offenbarung" kennen
gelernt hat, weiß, dass er/sie den Raum nicht unbedingt hoffend verlassen muss.
HG Olaf

10. Aug 2019

Die gewisse bzw. ungewisse, anklingende Doppeldeutigkeit ist der Realität geschuldet.
Starkes Geficht, lieber Bernd!
LG Uwe