Manchmal ist sie wunderbar!

von Soléa P.
Mitglied

Geschmeide, edel, fein, Gefunkel,
Eiskristalle – tief versunken,
Sonnenglanz und Glitzerschein,
mutterseelen-, ganz allein,
schneeweiß Weite,
Stillerausch,
Watte – alles aufgebauscht,
Märchenprinzessin ohne Schimmel,
unerreichbarer stahlblauer Himmel –
im Weiß Spuren vom gefallenen Engel,
dicke Flocken küssen den Mund,
so rot er ist, ein guter Grund,
schmelzen danach – lösen sich auf,
Vergänglichkeit … aufgetaut,
alle anderen bleiben treu liegen,
das ist winterliche, pure Liebe,
begleiten mich auf knirschendem Weg,
den man kaum vor Augen sieht,
und doch, ich habe keine Angst,
mir graut es nicht, mir ist nicht bang,
steht doch da ein Ehren-Schneemann,
ich kenne ihn, er war schon mal da,
die Welt, so hell und wunderbar.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

12. Dez 2019

Faszinierend war auch Mr. Spock:
die Winteridylle, hätt er vielleicht gemocht …

Liebe Grüße
Soléa

09. Dez 2019

Wie gerne wäre ich auch jetzt dort,
würde mit Dir gehen an diesem zauberhaften Ort...
Grüß mir den Ehrenmann!
LG Britta

12. Dez 2019

Auf jeden Fall grüße ich den Ehrenmann:
kam er bei mir doch sehr gut an …

Viele liebe Grüße
Soléa

10. Dez 2019

Der Schneemann und die Flockenküsse
bilden dichterisch Ergüsse...

LG Alf

12. Dez 2019

Dichters/ins Denken hat viel Raum:
spielt darin, mit Wahrheit und Traum …

Liebe Grüße
Soléa

10. Dez 2019

...das stimmt, trotz aller Vergänglichkeit, nicht nur der des Schnees, ist diese Welt , wie Deine treffliche Überschrift schon aussagt,
manchmal wunderbar. Ein schönes Gedicht, liebe Soléa.
Herzlich grüßt Dich Ingeborg

12. Dez 2019

Ja, manchmal, und vielleicht irgendwann auch immer öfter, das wäre doch schön, liebe Ingeborg!

Herzliche Grüße
Soléa

10. Dez 2019

Ein Winterbild mit Schlittenfahrt. Dein Bild nimmt den Leser mit und erlaubt keine emotionale Distanz.
Einfach vom Feinsten.
HG Olaf

12. Dez 2019

Fein war auch dein Kommentar:
Winterlandschaft bleibt der Star …

Liebe Grüße
Soléa