Vereint

von Monika Laakes
Mitglied

Und hör ich das Surren
und riech ich das Brennen
so seh’ ich doch nur
den blaugrauen Äther.

Und steigt dieses Brennen
in Augen und Nase
so macht es benommen
umklammert das Hirn.

Und fühl’ ich die Nähe
des schleichenden Sterbens
so seh’ ich doch nur
den blaugrauen Äther.

Und möcht‘ ich doch fliehen
es hält mich die Schwerkraft
lässt mich nicht entweichen
zum blaugrauen Äther.

Und hör ich den Sound
vom Fliegen zum Himmel
vom Freisein auf Erden
singt’s Jacko, the best.

Und mochte der zierliche
machtvolle Sänger
die Arme ausbreiten
so konnt' er nicht fliehen.

So geht dieser Atem
durch alle Geschöpfe
vereint sie im Äther
im Hier und im Jetzt.

mola Mitte 1998

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Monika Laakes online lesen

Kommentare

10. Mai 2016

Ein sehr beeindruckender Text. Ich sehe das Video des "Earthsongs" vor mir.

Alles Liebe, Susanna

10. Mai 2016

Schön, wenn der Text Bilder hervorrufen kann. Danke, liebe Susanna. Ich freue mich.
Frohe Frühligsgrüße an Dich
von Monika

10. Mai 2016

Ja, unsere Erde wird von allen Seiten malträtiert. Danke für Deinen Kommentar, lieber Alfred.
LG Monika

10. Mai 2016

Ganz starken Text poetisch produziert -
Der Töne, Bilder, Geruch gar generiert!

LG Axel

10. Mai 2016

Große sind immer auch prophetisch ...
https://www.youtube.com/watch?v=XAi3VTSdTxU

11. Mai 2016

Liebe noe, hab mir eben den Earth Song nach langer Zeit mal wieder angesehen, dank Deiner Adresse. Der tut körperlich weh.
Wie Du schon so treffend geschrieben hast 'Große sind immer auch prophetisch'. Nochmals lieben Dank. 'Vereint' hatte ich damals geschrieben, ist also nicht ganz frisch. Leider noch aktuell. Wird sich das jemals ändern?
LG Monika

11. Mai 2016

Herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit an Axel und noe. Bin ganz davon angetan. Auch Deine Anregung, liebe noe, geht wieder in die Tiefe. Danke.
LG Monika