Zum Ende

von Michael Dahm
Mitglied

Das hohe Gras an Waldes Wegen
Ist behängt mit Diademen
Will ich meine Schritte legen
Muss ich andere Stege nehmen.

Dies Geschmeide kleiner Spinnen
Das gewebt wurd über Nacht
Von dem Regentropfen rinnen
Hat Spätsommer sich erdacht.

Und so leuchtet – im schon Kühlen
Mir der Herbst auf meinem Weg
Dass im Herzen ich kann's fühlen
Wie ich zum Ende mich beweg …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare