Der Holzweg

von Alf Glocker
Mitglied

Auf dem Holzweg durch den Wald –
das ist ein sehr schönes Ziel!
Du bist jung, nein, du bist alt?
Ganz egal ... es ist dein Ziel!

Ziel ist doch der Weg schlechthin!
Wozu brauchst du einen Schirm?
Sei vergnügt – den Lustgewinn
teilst du mit Spinnen und Gewürm.

Alles glitscht und alles tropft –
lass dich davon nicht erschüttern!
Und wenn dein armes Herzchen klopft,
dann mach dich klein in den Gewittern.

Geh voraus ins graue Nichts ...
dort wirst du zuhause sein!
Du bist ein Opfer des Gewichts
aus Haut und Haaren, Mark und Bein.

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Buchempfehlung:

284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

10. Nov 2018

Man muss den Holzweg schon verlassen -
Um (s)ein Gedicht so zu verfassen ...

LG Axel

10. Nov 2018

Hab mich bemüht darauf zu bleiben...
doch da konnte ich nicht schreiben...

LG Alf

11. Nov 2018

10/10 du weißt!? ;-) in Deutschland, ist das eine "eins" …

Liebe Grüße
Soléa