Wo ist bloß die Erde hin??

von Alf Glocker
Mitglied

Der Bösmensch und der Gutewicht,
die machen ein enstetzt‘ Gesicht,
denn – sag ich es mit einem Wort? –
ganz plötzlich ist die Erde fort …

Der Mehmet spielt den Dudelsack
und Buddha kommt im Streifenfrack,
sie allem machen „such, apport“ –
denn plötzlich ist die Erde fort …

Der Papst quatscht Opern ohne Reim,
die Menschen produzieren Schleim,
das ist ihr allerliebster Sport –
und trotzdem ist die Erde fort …

Die großen Herrscher dieser Welt
sind ganz auf sich allein gestellt,
denn, ob im Süden, ob hoch Nord –
die Erde ist ganz plötzlich fort …

Grad war sie da, jetzt ist sie wech!
Was, aber auch, doch für ein Pech!
Was ist denn nun mit dem Komfort?
Die Erde ist für immer fort!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Alf Glocker online lesen

Kommentare

10. Dez 2018

Hahahahahhh harrharr har... heul.
Finderlohn: 9,99 €.
LG Uwe

10. Dez 2018

Genauso weiß oder ahnt man „es.“
„Es“ ist ein unaufhaltbarer Prozess …

Liebe Grüße
Soléa

10. Dez 2018

Leider ja,
aber wir haben kluge Politiker, die alles dransetzen die Welt (uns) zu retten.
Harharr!

LG Alf

10. Dez 2018

Ja, genauso wird's wohl kommen,
Schmunzel und bin doch beklommen.

Echt beeindruckend, was Du Dir so alles einfallen lässt,
lieber Alf.

Liebe Grüße,
Ella

10. Dez 2018

Huch, wie schrecklich!
So könnt ich nimmermehr
Alfs köstlichen Gedichte lesen,
dabei platzen vor Lachen!
Das fällt mir ungemein schwer.

LG Monika

10. Dez 2018

Oje, wenn das so wär',
lief ich perplex
im Kreis hinter mir her.
Doch für Deine Worte
danke ich sehr, lieber Alf.

LG Monika