liebe(s)erklärung

von michael helfen
Mitglied

was ist liebe
zu später stunde stellst du
mir diese frage ab und zu

wenn ich schriebe

mein ein und alles
mein fall des falles
du meiner seele
hälfte nie fehle
allein würd ich sterben
zweifelsohne verderben
du bist mein vergnügen

wären das plattitüden
abgesehen von lügen

was ist liebe
hast du nachgehakt
zurecht gefragt

vor allem bliebe

an meiner seite
suchst du nicht das weite
trotz gemeinsamem treiben
selbst zu bleiben
einander zu nehmen
im unbequemen
geben empfangen
ohne dies zu verlangen
und als der liebe schönster clou
stetiges wachsen des ich am du

das ist liebe …hörst du noch zu

was ist liebe
ruhig geht dein atem
auf antwort zu warten
machte dich müde

© michael helfen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von michael helfen online lesen

Kommentare

11. Feb 2020

Ich schreibe viele Gedichte
von Lieben und Liebe,
und liebe und weiß
es nicht.

LG U.

11. Feb 2020

... in der Tat ein weites Feld und unerschöpfliches Thema.
Aber gerade deshalb auch umso reizvoller :)
Danke für Deine Gedanken!
LG Michael

11. Feb 2020

Genau das ist Liebe (auch), mit all ihren Fragen und Antworten und eben auch mit dem immer und immer wieder neu fragen und manchmal einfach nur sein lassen..., findet mit herzlichen Grüßen, Ingeborg

12. Feb 2020

:) Mein Mann fragt gar nicht erst. Der schläft schon vor der Frage ein...
Nichts desto trotz schreiben wir unsere Gedanken und Gefühle - und sind nicht allein.
Die Liebe ist gerade dort für mich am größten,
wo er trotzdem und genau deswegen bei mir ist.
Ein schönes und bekanntes Bild...

Liebe Grüße von Britta

12. Feb 2020

Vielen Dank für Deinen persönlichen Beitrag 'aus dem Leben' :)
Lieben Gruß, Michael

12. Feb 2020

Liebe - verpackt in wundervollem, zarten Humor!
Wer kann da widerstehen. Hab ich gerne gelesen.

LG Monika

12. Feb 2020

Hallo Monika,
wir (meine Frau und ich) haben uns sehr über Deine Anmerkungen gefreut!
Lieben Gruß, Michael