In der Tinte

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Die Hitze wird ja immer krasser!
Es gibt wohl überhaupt kein WASSER?!
Wo bleiben denn bloß die Kollegen?!
Ich stehe trocken – voll im Regen ...

Ist‘s nicht nass, bin ich kaum frisch:
Schließlich bin ICH ein TINTENFISCH!
Diese Sonne macht mich fertig –
Das Klima scheint echt widerwärtig ...

Keine Kumpels sind zu sehn –
Wahrscheinlich sollte auch ich gehn ...
Wie – hier wär nix mit CALAMARI?!
Das Staubloch nennt sich KALAHARI?!

(Das passiert MIR niemals mehr!
SOFORT kommt ein NAVI her!)
[WO bin ich?! In der SAHARA?!
Ich wollte doch zum Seestern SAHRA ...]

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

11. Mär 2018

Ein Tintenfisch - wohl mit 10 Armen, die wie Schlingen,
den Seestern "Sahra" in der Wüste lieb umfingen.

LG Annelie

11. Mär 2018

Der könnte viele Bierflaschen halten - meint die Krause!
(Auf so was kommt die in der Pause ...)

LG Axel

11. Mär 2018

Die Krause meint, dass das am WASSER liegt -
Im BIER ein Tintenfisch bestimmt schön siegt ...

LG Axel

11. Mär 2018

Da war der Tintenfisch aber stark verpeilt -
Das er in der Wüste sich verweilt ...

Liebe Grüße
Soléa

12. Mär 2018

Manch Tintenfisch sitzt in der Tinte -
Er sinnt darum auf eine Finte ...

LG Axel

12. Mär 2018

der tintenfisch ist superschlau -
besonders ja die tintenfrau...

lg alf

12. Mär 2018

Zudem - man denke bloß an Paul -
Als Fußball-Orakel selten fa(o)ul ...

LG Axel