Eine Mauer ohne Raum

von Eva Klingler
Mitglied

In der Wand war doch ein Fenster? Ich seh es nicht mehr, von nirgendwo kommt Licht. Nach einer Tür zu suchen ist ein unmöglicher Gedanke? Ja.
Ich malte einst Farben auf die Mauer, vielleicht auch über das Glas. Ich weiß es nicht mehr.
Ich sollte gehen.

Interne Verweise

Kommentare

11. Apr 2018

Nur zu oft lassen uns unsere Erinnerungen im Stich, liebe Eva.
Dann grübeln wir und wollen unbedingt wissen: Wie ist es damals gewesen ...?
Unsere Gedanken kreisen um die EINE Frage - wir kommen nicht von ihr los.
So habe ich Deinen guten Text gelesen, an den ich noch lange denken werde.

Liebe Grüße,
Annelie

11. Apr 2018

Ja ... manchmal muss man noch einmal hinschauen nur um weiter gehen zu können...

Danke Annelie und sonnige Grüße,
Eva

11. Apr 2018

"Ich sollte gehen" kann man unterschiedlcih verstehen, liebe Eva, es kann auch sehr endgültig klingen, meinst du vielleicht "weiter ziehen"?

LG Marie

11. Apr 2018

Geh nicht (fort), liebe Eva, geh weiter, vielleicht zaubert das Licht aus einer anderen Ecke die Farben wieder hervor.

Lieben Gruß, Monika