Das fremde Kalkül

von Alf Glocker
Mitglied

Das Leben macht, was ich nicht will –
kalt und fremd ist sein Kalkül!
Es offenbart, in schlauen Fratzen,
bei Tag und Nacht die grauen Katzen!

Alles wird nun gleichgemacht!
Das Individuum ist nichts wert –
man lässt es einfach außer Acht,
indem man den Vergleich verwehrt!

Und wenn man einmal doch vergleicht,
dann ist der Durchschnitt Herkules –
dort, wo der Abschaum viel erreicht,
im angepriesenen Einheitsdress!

Wir küren Dummheit an die Spitze
und ja, wir machen schlechte Witze,
wir feiern stumm die Idiotie –
bei Einfallsreichtum und Genie!!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Öl auf Leinwand

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Kommentare

12. Jan 2020

Man MUSSTE das Niveau stark senken:
So spart man doch das doofe Denken ...

LG Axel

12. Jan 2020

das stimmt auf alle Fälle froh -
hier bei uns und anderswo...

LG Alf

13. Jan 2020

Alles Ausgeklügelt, das ganze Kalkül:
sagt mir nicht nur mein Bauchgefühl …

Liebe Grüße
Soléa

13. Jan 2020

Die Gleichmacherei wird von den Medien, bevorzugt von der Musik- und Filmindustrie
gefördert und bewusst ausgenutzt. Der Beweis? Die Sprache. Kein Promi spricht zu
dir als "Freund und Mensch". Es ist die Marketingsprache, die die verführen soll und
dir ein Gefühl gibt - mit denen auf gleicher Ebene zu stehen. Ich darf das sagen.
HG Olaf Lüken (Ex Dipl. Bankbetriebswirt, Marketingfachwirt)

14. Jan 2020

Das ist eine sehr gute Beurteilung der Situation!
Was soll man da noch machen??

LG Alf