ALS ROBINSON CRUSOE SICH EINMAL IM FISCHGESANG ÜBTE

Bild von ffolcus
Mitglied

Mit Fischlein sang ich gern im Riff,
mit Wal und Aal und Qualle,
manch fröhlich Liedlein ich dort pfiff
mit meiner Herz-Koralle.

Ich jubilierte im Duett
mit manchem hübschen Flösslein
im südseehimmelblauen Bett
nah Neptuns Wellenschlösslein.

Harmonisch blubberte ich tief
im Chor mit Hummermädchen,
und als Bassist stets auf ich lief
zu Hochform mit den Grätchen.

Die Stimmbänder konnten per Thun-
fischölzutun sich bessern,
und die Oktaven werden nun
nie mehr im Meer verwässern.

Trainiert ist gut mein Lungenschlund,
will in Bayreuth einst enden!
Ist das ein Schiff im Hintergrund?
Hab’s Fernrohr nicht zu Händen ... ...

Dies Eiland ist nicht groß - und so
von fast charmanter Enge ...
Freund Krake krächzt mit mir grego-
rianische Gesänge ...

Was sang ich schon als Bariton
mit Hummern und mit Rochen ... !
O Brandungsschäumen, Tropensonn‘,
was hab‘ ich nur verbrochen ... ?

Drum wäre es nicht schlecht, wenn trotz
den Sexten, Quarten, Quinten
mich irgendwie könnt‘ - Blitz und Potz! -
ein Viermasterlein finden! ... ... ...

Noch immer sing‘ ich gern im Riff
Motette und Chorale ...
Verdammt! --- Verpasst! --- Vorbei das Schiff! --- !!!

Na, lach du nur, Koralle !!!

vcj

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise