Wir beide

von * noé *
Mitglied

In vielen aussichtsarmen Stunden
hab ich mich selber überwunden
und tue einem dies auch kund:
meinem inneren Schweinehund.

Denn jetzt tut Aktivismus not!
„Vergiss es!“, hab ich ihm gedroht
und wurde gar auch etwas laut:
„Erheb dich von der faulen Haut!

Du hast zu lang jetzt schon geruht!
Wird endlich Zeit, dass sich was tut!!“
Ganz waidwund war sein träger Blick,
doch mich hielt jetzt nichts mehr zurück,

er sollte endlich sich erheben!!
Ich holte aus – und trat daneben,
ich stürzte, fiel und schrie laut: „Autsch!“
Nun ruhn wir beide auf der Couch …

© noé/2019

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Kommentare