Die letzte Wanderung

von Marcel Strömer
Mitglied

In diesem Winter zogen Uferschwalben ein,
das Stadtrandleben ist schon längst Vergangenheit .
Dank Klimawandel wollen sie im Zentrum sein,
ganz zivilisiert, statt einer langen Wanderszeit.

Hoch über Berg und See, kein Schnabel weit und breit,
fehlt jenes Lied, das dem Himmel Lob beschreibt!

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Marcel Strömer online lesen