Vor Ewigkeiten eingeschlafen

von Eva Klingler
Mitglied

Ein einzelner Sonnenstrahl schielt durch das marode Dach.
Staubpartikel im Scheinwerferlicht.

Wir sind leise genug,
die alte Scheune atmet ruhig.
Vor Ewigkeiten eingeschlafen.

Zerbröselte Gerüche in versteckten Winkeln,
erinnerte Sommer leben.
Fahles Licht webt uns ein,
erlaubt zu bleiben.

Interne Verweise

Kommentare

13. Mär 2018

In alten Scheunen war auch mir einmal erlaubt, mich zu verstecken:
Und sehr viel Spaß hat es gebracht, sich mit dem Heu zu necken.
Dank, liebe Eva, Dir, für dies Gedicht:
Du brachtest es für uns ans Licht.

LG Annelie

13. Mär 2018

Ein Sonnenstrahl hat zu dir gefunden - das freut mich!

Liebe Grüße und Dankeschön,
Eva

13. Mär 2018

Schöe Bilder, die Erinnerungen wecken,
danke dafür, liebe Eva

Liebe Grüße - Marie

Neuen Kommentar schreiben