TELEgraphie

von Uwe Kraus
Mitglied

TELEgraphie

wer hört der sieht
wer kann der mag
wer leise sei wird laut
momente erleben vergeben
da schnitt der schnitter
den löwenzahn
aus den grauen steinen
ich verlasse mich
nur will mich nicht!
telepathie macht den schall
ich ziehe die stimmen nach
wie greise luft oder lust –
die wachen am eingang
der schlafende knappe
das radio stillt die kinder
wie der tag den sterntraum
warum fallen die falter –
es war doch lieb gemeint –
doch die bestien am tor
lassen mich nicht ein
ich komme nie an!

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 9,90
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 7,90
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise