Eine Person in Berlin

von Alf Glocker
Mitglied

Es war mal eine Person in Berlin,
der wurde fast alles verzieh’n –
doch als dann kaputt,
die Länder im Schutt,
da war man ihr nicht mehr so grün!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

13. Jul 2017

In Berlin läuft ALLES OPTIMAL!
(Schließlich ist bald wieder(-)Wahl ...)

LG Axel

13. Jul 2017

Die verantwortlichen Leute sind ja nicht dumm,
deshalb frag ich mich langsam: Warum?
Warum handelt Ihr wider das, was man hätte wissen müssen,
habt Ihr denn gar kein schlechtes Gewissen?
Weshalb opfert Ihr jene, die Euch schützen sollen,
bis jene irgendwann mal nicht mehr können oder wollen?
Hamburg war und ist ja nicht das erste Staatsversagen,
wir haben langsam genug von solchen Plagen.
Wenn Ihr Euch in Zukunft zu Gesprächen treffen wollt,
dann bitte da, wo man Euch wenigstens noch etwas Respekt zollt.
Ansonsten lasst es lieber bleiben,
wir haben genug von solchem Leiden.

LG Ekki

13. Jul 2017

Genau!

Wie jetzt wieder auf der Polzei herumgehackt wird ist skandalös!!
Was hätte sie den tun sollen??
Wer kann, soll und darf denn die Bürger noch beschützen?

LG Alf