Sekunden vor dem Sturm

Bild von Marcus Pritorius
Mitglied

Wenn Wolken im Himmel
Blätter im Wind
Und Vogelgesang in der Luft sich treffen
Und die Wolkendecke einen kleinen Spalt sich öffnet, um etwas Blau und etwas Sonne uns zu gönnen
Dann sehe ich, kurz bevor der Regen kommt, dich vor mir.
So klar wie gestern noch
Als ich mein Ohr an deine Brust legte
Und nur wir zwei existierten für einen Moment.
Und ich versuche dich zu halten, dich zu lieben
Will dir sagen, du mögest bleiben mit mir - hier im Stillen

-Kein Wort, kein Ton mehr
Nur das Blut in unseren Ohren
Meine Lippen auf deiner Stirn-

Bis der Regen kommt
Bis der Regen geht
Nur ein klein wenig noch

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise