Geteilte Welt

Bild von Willi Grigor
Bibliothek, Mitglied

Ein Schmetterling im Blumenbeet,
ein Wind, der warm von Süden weht,
ein Umfeld, das uns Frieden gibt,
ein Großteil, der nicht Kriege liebt,
die Klugheit, die den Blick erhellt:

Das ist der eine Teil der Welt.

Die Tierart, die zugrunde geht,
der Mensch, der sieht und nicht versteht,
der Wahnsinn, der uns Kriege gab,
die Blumen auf der Jungen Grab,
die Ordnung, die zusammenfällt:

Das ist der andre Teil der Welt.

© Willi Grigor, 2015
Reflexionen und Gedanken

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

06. Nov 2016

So ist die Welt, wie jeder weiß,
scharf eingeteilt in Schwarz und Weiß.
(Erkennt man beide nicht genau,
erscheinen Phänomene grau!)

Herzliche Grüße vom Alfred