Für MICH ist der ICH!

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

„Wohlauf, die Luft geht frisch und rein“?!
Wem fiel DER Kokolores ein?!
Weil KEIN SCHWEIN als LUFT je GEHT!
Bei uns wird höchstens mal GEWEHT!

Victor von Scheffel hat das geschrieben?!
Von Tuten und Blasen kein Schimmer! ÜBEN!
Diese Dilettanten! Hab ich echt satt!
Warum nur „FRISCH“?! Nicht „DÜRRENMATT“?!

DER lahme Murks bekommt Applaus?!
Da bleib ich mir gleich selber aus!
Wieso stur „REIN“?! Und niemals „RAUS“?!
Vom Winde verweht! Total ein Graus!

(Weshalb „WOHLAUF“ und nicht „WOHLAN“?!
Die Sache stinkt! Nach Krankheit! Mann!)
[„WohlAN, die Luft WEHT DÜRRENMATT und RAUS“!
Genau, Herr Flaute-Scheffel! Micky Maus!]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

14. Jul 2018

Dies' satirische Axel Englert Gedicht -
lässt mich grinsen und verrückt mir die Sicht,

der Viktor von Scheffel, der war Patriot
und in seiner Zeit wichtig, vielleicht (k)ein Idiot,

nur auf den Murkes lass ich nichts kommen,
der Böll wird von mir in Schutzhaft genommen …

LG an Axel
Marie

14. Jul 2018

Sebst Krause schätzt den Scheffel sehr -
Die scheffelt Bargeld! Täglich mehr ...

LG Axel

14. Jul 2018

Da hast Du wieder fein gezaubert:
Die Krause es wohl wieder schaudert …

Liebe Grüße
Soléa

14. Jul 2018

An Krause ist das Gedicht verpufft:
Die hielt es bloß für heiße Luft ...

LG Axel

14. Jul 2018

Die frische Luft ist Illusion -
wo sie noch ist? Wer weiß das schon?!

LG Alf

14. Jul 2018

Berta Krause lüftet selten -
Sie lässt die frische Luft nix gelten ...

LG Axel