Mein (Un)kraut-Vorgarten

von Monika Laakes
Mitglied

Bin fasziniert, was die Natur
mir heuer erzählt, wie sie gekonnt
meine Bodendecker wählt, so schieb
ich meinen Schönheitssinn beiseite,
auf dass mich Naturästhetik leite.
Oh ja, da gibt es Netzwerke zum
Ersticken, kann sie bei naher
Betrachtung erblicken. Wilde
Gräser überragen die Idylle,
herjemine, woher kommt nur
die Vielfalt, diese ungeheure
Fülle? So lass ich die Natur
gewähren, schau sie mit inneren
Augen an und komme nicht
umhin, sie ungemein zu ehren.

14.09.2019

Interne Verweise

Mehr von Monika Laakes online lesen

Kommentare

14. Sep 2019

Für die Natur
Die reinste Kur!
(Wilde Gräser hast Du hier -
Wilde Gläser sind's bei mir ...)

LG Axel

15. Sep 2019

Danke Euch
Axel und Olaf
für naturnahe
Zeilen...
LG Monika
Wollte mich nicht an der Steinigung von Gärten beteiligen.
Sehe lieber Schmetterlinge, Bienchen und Hümmelchen tanzen. :-)