Statusmeldung

Page 154 would be an orphan; keeping with last page.

Der Dichter

Bild von noé
Mitglied

Ein Abgesang dem großen Dichter ...
Mit vielen Mühen, Lichterketten,
hat er gewagt, darauf zu wetten,
dass ein Entkommen möglich sei.
Vorbei.

Was jetzt noch bleibt,
ist nicht zu retten.
Auch nicht man selbst.
Selbst, wenn man schreibt.
Man hofft nur,
er bleibt uns geneigt
und hält - ein wenig noch –
die Spur.

© noé/2015 Alle Rechte bei der Autorin

Mehr von * noé * lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

19. Aug 2015

Dies Gedicht der Dichterin
Zum Dichter macht poetisch Sinn!
(Ewig stur in der Spur
Bleibt die Straßenbahn ja nur...)

LG Axel

19. Aug 2015

... auch nicht immer ...

19. Aug 2015

Bemerkung am Rande: reichlich komisch, die neue Ordnung hier...die alte war viiiel besser!

19. Aug 2015

Dieses Gedicht - ein Wiedersehen!
Als Kommentar war's auch sehr schön,
mit ernstem Inhalt! Gut geschrieben!
Man hofft, es spricht leicht übertrieben ... (?)

Viele Grüße
Cori