Ein Pferd, das sich wehrt

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

Ein Pferd verrammelte sich. Auf der Weide!
MIR tut KEINER was zuleide!
Dieses Pferd (ein Apfelschimmel)
Hatte schwer den Einbruchsfimmel:

„Pferde stehlen!“ Oft gehört!
So was! Find ich UNERHÖRT!
REDEWENDUNG sei das bloß?!
Die Gefahr bleibt! Riesig groß!

Cervantes, Shakespeare und Homer:
Als Pferd bist Du der Depp! Hast’s schwer …
KIDNAPPEN will man mich! BESTIMMT!
Hab jüngst 3 Jogger schon vertrimmt …

(Dahinter steckt nur die LASAGNE!
Saublöde Pferdefleisch-Kampagne!
SAUERBRATEN? Bloß vom RIND!
Pferdefleisch schmeckt fad! Ich find …)

[Ich reit jetzt stets mit Knüppel aus!
Stecken-Pferd! Der Dieb fliegt raus!]

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

16. Apr 2016

Das Pferd hat sich vergaloppiert.
Man sieht, wohin der Wahnsinn führt.

16. Apr 2016

Ja, so bringt man sich auf Trab!
(Und macht geistig dabei schlapp ...)

LG Axel

16. Apr 2016

Geistig schlapp, das glaub ich nicht -
schau doch bloß mal dein Gedicht!