Natürlich aus KUHmilch

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ich bin „Emma“ – und ‘ne Kuh!
Ich grüße Sie: HUHU! Plus MUH ...
Auf meinen Hörnern? Nein, kein Hut:
Die Käse-Räder passen! Gut ...

Ein Modetrend? Nee – keine Zeit:
Dies dient allein der SICHERHEIT!
Im Massen-Betrieb heiß ich bloß „E“ –
MIST-Kapitalismus! Der tut weh ...

Bevor man mich ins Pfännchen haut,
Hab ergo schlau ich vorgebaut:
Okay, mein kleiner Trick scheint nicht recht klar –
Doch ist „Käse-Rind E nicht essbar“ ...

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 15,00
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

16. Mär 2019

Das Rind, das seinen Käse trägt?
Ach, warum nicht! Wenn's hilft! ;)

Liebe Grüße
Ella

16. Mär 2019

Frau Krause würd ich "Kuh" nie nennen!
(3 Tage müsste ich dann rennen ...)

LG Axel

18. Mär 2019

Käse-Rind E muss nicht sein:
Essen tut die nur ein Schwein …

Liebe Grüße
Soléa