Da richtige Umgang

von Alfred Krieger
Mitglied

I wach' auf in da Früah,
g'worfa in a Welt,
wo 's überall und himmelweit fehlt
an wahrhaftiger Wärm', am Versteh'woll'n, am G'fui,
wo a Saukält'n duat herrsch'n,
wo nur G'walt is im Spui,
wo a aufrechte Liab, wia 's scheint, is vergess'n,
wo bloß Ehrgeiz zum Zui führt, beim Ellabog'nwettstess'n …

… beim Kampeln im Spiagl schaugt ma dann oana in d'Aug'n,
der ausschaugt, als dat eam scho gar nix mehr taug'n.
--- Da frag' i mi zwangsläufig bei dem vis-à-vis:
„Bin i no da richtige Umgang für mi?“

(Oder sollt' i mi, zwengs meiner, gar selber umgeh'?
Mei --- freilich --- der Tag, der werat dann schee!)

Rezitation: 
vertont am 13.9.2016

entstanden am 31. Oktober 1985

Das Bild entstand 1985 in meinem damaligen Fotolabor als Pseudo-Solarisation. Negativ + Positiv (auf Planfilm) wurden leicht versetzt gemeinsam vergrößert.
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

15. Sep 2016

Der Umgang scheint nicht so verkehrt!
(Auch gern gehört - Bild: sehenswert!)

LG Axel

16. Sep 2016

Mir gefallen diese unaufdringlich hintergründigen Weisheiten und die Art wie sie rübergebracht werden.

LG
Willi

16. Sep 2016

Ich danke Euch für Eure Zeilen ...
... werd' weiter an den Versen "feilen"!

Herzliche Grüße an Axel und Willi
vom Alfred

16. Sep 2016

Hab mich in die 'fremde' Sprache eingelesen und hatte eine Erleuchtung. Verstehe den Text und er gefällt mir! Heureka! Nur weiter so.
LG Monika

16. Sep 2016

DANKE Monika - für Deinen Kommentar ... es ist halt doch gut, wenn man "Fremd"-Sprachen versteht:-)!! Danke für Deine Bemühungen beim Einlesen. Ich weiß schon, warum ich meine Gedichte (vor allem der Mundart wegen) vorlese, das rein geschriebene Wort könnte kaum jemanden ansprechen ...
Liebe Grüße vom Alfred

08. Nov 2016

Großartig, Alfred! Ich bin wieder "hin und weg" - du schreibst und liest fabelhaft!
Das Foto ist ja noch in "echter Handarbeit" entstanden (!) ... sehr gelungen.
Viele Grüße,
Corinna

Neuen Kommentar schreiben