Grosse Sehnsüchte

von Volker Harmgardt
Mitglied

G r o s s e S e h n s ü c h t e
wecktest du mit leichtem Wort,
im Mondlicht der Nacht.

(C) VH - Die Nacht bricht an und bringt gar..........!
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

17. Jan 2017

Dein Senryu spricht mich an. Danke auch für die "Likes", die du unter einige kleine Gedichte und Texte von Marie Mehrfeld gesetzt hast. So eine Anerkennung tut gut. Liebe Grüße, Marie

31. Jan 2017

Hallo Marie,
kann mich erst heute melden.
Danke für Deine Rückmeldung zu meinem kleinen Text.
Ich mag Deine Verse sehr gern, sie gehen in einem auf
und inspirieren zu neuen Einfällen oder besser: Wortspielereien !!!
Liebe Grüße
und noch eine schöne Woche,
Volker

05. Apr 2017

Eines deiner aller schönsten, Volker . Hier bezauberst DU mit wenig Worten- und einer herrlichen Fotografie. Der silberne Lichteinfall durch die Bäume ist wunderbar

lG
Anouk

07. Okt 2017

Hallo Anouk,
leider, leider, erst heute eine Meldung
von mir. Ich danke Dir für die kleine Belobigung.
Das Bild war der Auslöser zu dem kleinen Vers.
Und genau der Lichteinfall durch die Bäume hat
mich dazu inspiriert. Gut erkannt.
LG Volker