Zauberklänge

von Robert K. Staege
Mitglied

Es ist Lachen, es sind Tränen,
es gibt Hoffnung, stärkt das Sehnen,
es ist Tod, doch viel mehr Leben,
es ist Nehmen und ist Geben,
es ist Liebe, doch auch Leid ...
Lausche, lausch‘ zu jeder Zeit,
denn es soll in uns erklingen
dieses zauberische Singen!

Wenn Du lebst in diesen Tönen,
in den trüben und den schönen,
hört man dieses Lied ganz sacht
jeden Tag und jede Nacht,
wie‘s aus Dir an jedem Ort
flüstert jenes Zauberwort,
von dem uns die Dichter sagen
schon seit alten, alten Tagen.

Geschrieben am 16. Februar 2018

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise