Hätt' dich so gern gedrückt

von Soléa P.
Mitglied

Wer guckt denn da so keck ums Eck
und schaut so putzig aus?
Ich sehe einen gelben Fleck,
der reinste Augenschmaus.

Als Gast sitzt du auf dem Balkon,
nimmst mutig Platz bei mir.
Mit Schnappschüssen werd ich belohnt
und dafür dank ich dir!

Wir hatten eine schöne Zeit,
in Sommer, Sonne, Wind.
Doch leider ist sie längst vorbei,
ich bleib dir wohlgesinnt.

Innig denke ich an dich zurück,
warst mir ein lieber Freund.
Was hätt' ich Dich so gern gedrückt,
ach Vöglein, hab die Nacht von dir geträumt.

Mein Freund auf Mauritius ist ein Baglafechtwebervogel und gehört zur Familie der Sperlingsvögel...

Quelle: Privat
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

16. Jul 2017

Ein schönes Kerlchen, der gelbe Sperlingsvetter aus Mauritius. Er hat es verdient, bedichtet zu werden.
LG - Marie

16. Jul 2017

Liebe Marie, ER und andere Vogelarten, waren am Nachmittag oft Gast auf meinem Balkon und Vordach.
Ich hatte das Gefühl das dieser Ort der einzige windstille ist auf ganz Mauritius. Ich genoss es sehr dort zu sitzen, mit meiner
Tasse frisch aufgebrühten Tee, und abzutauchen... der kleine Gelbe half mir dabei :-)

Liebe Grüße
Soléa

16. Jul 2017

Dein Lob an mich, es freut mich sehr
da fühl ich mich doch gleich geehrt...

Liebe Grüße
Soléa

16. Jul 2017

Eine wunderschöne Erinnerung, liebe Soléa - einen süßen Freund hast du dir da im Urlaub angelacht. Schade, dass er nicht mit dir geflogen ist.

Liebe Grüße,
Annelie

16. Jul 2017

Ja, liebe Annelie, ich habe Geschmack :-)) Es ist gut das er nicht mitgekommen ist, er würde mich nur ablenken und so kann ich ihn irgendwann, wenn Gott will, besuchen...

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Soléa

16. Jul 2017

Dieser bemerkenswerte Vogel hat es geschafft, in Deinem Gedicht und Foto verewigt zu werden. Das kann ich nachvollziehen, liebe Solea. Er ist ein Augenschmaus,

LG Monika

16. Jul 2017

Diese Momente, liebe Monika, bereicherten meinen Urlaub, auch nachträglich und machen ihn deshalb so besonders Wertvoll...

Liebe Grüße
Soléa

16. Jul 2017

Ein richtig schönes Gedicht Solea,
jedoch mein Vogel bleibt für immer bei mir .

LG picolo

16. Jul 2017

Danke picolo, so einen " Nesthocker" habe ich auch noch ;-)

Liebe Grüße
Soléa

16. Jul 2017

Einen echten Piepmatz kann man nur "Schnäbeln ", d.h.
Nase an Schnabel reiben, welch` wunderbares Gefühl
Einen Vogel drücken fällt so schwer und ich habe es
niemals versucht, das feine Federkleid zu befummeln
oder ihn zu zwingen.
Geht nicht und das ist okay !
LG Volker

17. Jul 2017

Ich hätt` gern geschnäbelt, ich hätt` gern gedrückt, ich möchte, ich möchte und kann es doch nicht.
Ich mag Vögel sehr gerne, aber nur "natürlich". Käfighaltung und Aquarium sind bei uns tabu und so hat sich jeder enge Kontakt erledigt :-)

Liebe Grüße
Soléa