Der dämonische Rest

von Alf Glocker
Mitglied

In Schwarzen Löchern lebt sich's gut.
Von dort aus geht's direkt zur Hölle,
vielleicht auch in des Himmels Glut ...
Wie man wohl sieht, auf alle Fälle,
lässt sich erträumen was man will:
'ne Menge Welten mit Gefühl!

Gefühle sind der Höllenschatz,
der manchmal schön ist, oder gut -
besonders wenn sich Hund und Katz
traktieren bis aufs Herzensblut,
in dem Verliebte sich meist tummeln -
im Hinterteil, da sind die Hummeln!

Wo alles summt und Schmetterlinge
im Bauch die Seele fröhlich reizen,
da sei der Mensch nur guter Dinge
und soll mit Reizen halt nicht geizen -
weil sonst die Lust beizeit erlahmt.
Der Teufel hat sie eingerahmt ...

mit Sonnenenergie aus heißen Öfen,
die Feuer speien, in der Nacht.
Da werden Kätzchen dann zu Löwen,
die randalieren, bis es kracht!
Der Himmel drückt die Augen zu -
und lässt das Teufelsspiel in Ruh!

Denn überall auf dieser Welt
gibt es den Wunsch nach wilden Quellen,
wo Mann und Frau, auf sich gestellt,
das kuriose Urteil fällen:
Wir brauchen uns in Liebe, fest!
Dämonen sorgen für den Rest!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

16. Dez 2016

Die Kraft. die aus den Worten spricht:
Hier summt und brummt sie - per Gedicht!

LG Axel