Der Fluss aus Ruß

von Sascha El Farra
Mitglied

Beherbergt nicht der Fluss aus Ruß,
stets einen Abschieds- und auch einen Willkommensgruß,
Geschichten erzählend, wie aus einem Buch,
Segen bringend und auch Fluch,
friedlich rauschend immer dar,
tosend, brausend, unnahbar.
Seltenst still und leise,
in einer Art und einer Weise,
die nur des Nachts einen Wechsel bringt,
den er dann aber des Morgens
unweigerlich in seiner neuerlichen Flut verschlingt.

© Sascha El Farra

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Sascha El Farra online lesen

Neuen Kommentar schreiben