Winterruh'

Bild von Anett Y. Heinisch
Mitglied

Dichter Nebel hängt in den Wäldern
grau und schwer im kahlen Geäst
leichter Frost zieht um die Bäume
hält sich an den Rinden fest

Hier und da ruft leis ein Käuzchen
da und dort springt keusch ein Reh
ein Hase labt sich an der Krippe
ein Wildschwein an gefrorenem Klee

Die Natur liegt still und friedlich
hält selig ihre Winterruh'
vom Himmel rieseln weiße Flocken
und decken diesen Frieden zu

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

18. Dez 2015

Ein schönes Bild der Gegenwart:
alles ist zu Eis erstarrt.

Schön geschrieben!
LG Alf