Etwas ist anders

von Julia Körner
Mitglied

Wenn Du aufwachst
Und es fällt kein Schuss
Und Du bekommst Angst
Weil Du es nicht kennst.

Keine Leichen vor der Tür
Jemand hat sie weggeräumt
Und Du wusstest nicht, was zu tun
Am Tag, an dem der Frieden kam.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Julia Körner online lesen

Kommentare

19. Nov 2018

Schwere Zeilen mit einer traurigen Logik. Wo immer nur Krieg herrscht, ist Friede fremd …

Liebe Grüße
Soléa

19. Nov 2018

Ja, ich war bei einer Lesung über den Irak. Da wurde mir bewusst, dass mache Generationen nie Frieden erlebt haben. Sehr traurig!
Viele Grüße, Julia