yasmin

von Manfred Peringer
Mitglied

du wohlriechende blume des orients
in deinen augenoasen sehe ich
karawanen zum mekka der liebe ziehen

wird es dunkel legen wir alles ab
auch die vorurteile der welt und geben
uns ganz der zärtlichkeit der nacht hin

treten wir am morgen ins helle
ist die welt zwar noch die gleiche aber
in uns klingt ein chanson d’amour

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Manfred Peringer online lesen

Kommentare

19. Apr 2018

Lieber Manfred, ein schönes Gedicht - und aufgrund der letzten Zeile
habe ich soeben das Lied "Chanson D' amour" mit Manhattan Transfer" gehört.

Liebe Grüße,
Annelie

19. Apr 2018

Hallo Annelie,
meine Frau liebte Chansons und so höre ich immer, wenn ich mich ihr besonders nahe fühlen möchte, Lieder wie "Maladie D'Amour" von Michel Sardou oder "Petit Garcon" von Greame Allwright."
Danke fürs Hineinspüren und LG
Perry