Herbst

von Alfred Plischka
Mitglied

Der Sommer nähert sich dem Ende,
verliert im Nu sein mattes Grün,
verkündet bald darauf die Wende
und meldet schon recht ungestüm

den Herbst in seinem bunten Kleid,
dass er Natur neu coloriert.
Der hält sein Farbenspiel bereit,
weil er voll Lust nach Farbe giert.

Der Herbst als Abbild der Natur
begegnet uns in sattem Dur.
In seiner bunten Blätterpracht
hat er die Wirkung wohl bedacht.

Sein Anblick ist ein Augenschmaus,
lässt manchen Pulsschlag höher schlagen.
Manch einer geht nun aus dem Haus,
um seine Seel an ihm zu laben.

Hat er dann Baum und Strauch entlaubt,
versinkt der Farbenrausch in Moll.
Wer hätte vorher wohl geglaubt,
dass sich da noch was ändern soll?

Nun stehn die Bäume nackt und kahl.
Ihr Anblick macht Gesichter fahl.
Der Herbst entbietet Abschiedsgrüße
und hilft dem Winter auf die Füße.

.

Diesen Beitrag empfehlen:

tweet
teilen
teilen
Info

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Alfred Plischka).
Der Beitrag wurde von Alfred Plischka auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.05.2019. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Autorensteckbrief
alfred.plischkaarcor.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

Bücher unserer Autoren:

cover
Eiszeit. Die Gewohnheit zu Besuch von Bernd Rosarius

Kälte macht sich breit,
überall in unserem Leben.
Jetzt ist es wirklich an der Zeit,
dem positivem zuzustreben.
Eine Frau entsteigt dem Eis,
für die Hoffnung steht sie ein,
die Gesellschaft zahlt den Preis,
die Zukunft darf kein Zombie sein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Es wurden noch keine Leserkommentare verfasst. Alfred Plischka freut sich sicher über Deine Meinung!
Joerg Schwab
Webmaster e-Stories.de
Deine Meinung:
Kommentar
Benotung (Note 1: sehr gut, Note 6: schlecht)
ohne Bewertung Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6
Username vom Diskussionsforum
Weitere Infos/Registrieren
Passwort
Passwort vergessen?

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren

.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Alfred Plischka online lesen

Kommentare

19. Apr 2019

An den Herbst denk ich noch nicht,
Dennoch mag ich Dein Gedicht! :)

Liebe Grüße
Ella