Wer weiß wohin

Bild von Peter 5
Mitglied

Wer weiß, wohin der Mensche geht..,
Er kennt die seinen steinigen Wege
Er hält ihn tapfer, hält ihn rege
Auf ihn er eine Kappe legt.

Gott weiß womit man leben kann
Mit einem Kreuze ohne Knute
Mit einer Ziege oder Stute.
Mit einem Wirken ohne Wahn

Wohin der Stern mich auch führt,
Zu einer kargen Wüsten Kuppe
Zu einer Paladinen Truppe
Die einen Menschen nur verführ .

Man wird nur als ein Barbarr
Und als ein kleiner Klosterdiener,
Nur ein mit........ - knapper- Not - Gewinner,,,..,
Und niemals Kaiser oder Zar.

Es giebt fast immer eine Wacht
Nicht immer ist die Kirche an der Macht.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare