(K)Ein armer Schlucker

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Schluckauf gab sich irritiert:
Wie – HICKS! – so was – HICKS! – nur passiert?!
Wieso – HICKS! – sollte ich dies „Auf“ –
HICKS! – schlucken? Komm da – HICKS! – nicht drauf …

Gibt es – HICKS! – auch den „Schluckab“?! –
HICKS! – Na, keine Ahnung – HICKS! – ich hab …
Ich werde – HICKS! – nicht mehr alles schlucken! -
HICKS! – werde quasi – HICKS! – nun AUF-mucken …

Die Luft an – HICKS! – halten sollte ich?!
Das – HICKS! – Hausrezept ist – HICKS! – lächerlich …
Ein – HICKS! – Glas Wasser? Kein – HICKS! - Bedarf!
AUF so was bin – HICKS! – ich gar nicht – HICKS! – scharf …

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise