Kaviar für Bekloppte

von Olaf Lüken
Mitglied

Im Landgasthaus liest ein alter Mann,
die Karte, winkt den Ober ran:
"Ach sagen Sie mir, verständlich, klar,
was versteh' ich unter Kaviar ?"

"Leihen Sie mir bitte Ihr Gehör,
es sind die Eier von 'nem Stör."
Der Ober, der es ihm gern erklärt.
Der Gast fühlt dennoch sich belehrt.

"Ober ! In der Küche könnte doch,
als Leibgericht Ihr kluger Koch,
dem Stör zwei dicke Eier klauen
und in die Pfanne für mich hauen."

"Werter Herr, in Llorett de Mar
gibt es den billigsten Kaviar.
Machen Sie eine schöne Reise.
Hier bestimme ich die Preise !"

Klingt irgendwie irre, ist aber vorstellbar

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare