Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Der Weltprozess

Bild von Alf Glocker
Bibliothek

Abgewandt vom Lebensreichtum glanzbefliss’ner Städte
dämmert die Tristesse, in einen Licht geword’nen Tod,
und die Herrschaft völlig überkommener Etikette
bringt jede Form von Anstand völlig aus dem Lot!

Beginne nichts, du bist hier nur ein armes Herz im Schnee!
Es wird dir niemand auf dieser verlor‘nen Erde trauen.
Dein Antlitz verschwindet im grau gefärbten Defilee –
du kannst auf kein Wort, keine Spur mehr bauen.

Verwischt ist alles, was du jemals in Angriff genommen,
und keine Wirklichkeit trägt Rechnung dem Gebaren,
denn der Mensch ist, samt seinem Fleiß, verschwommen,
im Aufmarsch der identitätslosen Völkerscharen!

Ja, diese Gegenwart hat jetzt nur den Abgang zu bieten!
Du kannst vielleicht noch grob schätzen, was dir da winkt.
Doch insgesamt sind die Gedanken viel zu verschieden,
in diesem Weltprozess, der grandios zum Himmel stinkt!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.

Interne Verweise

Kommentare

20. Nov 2018

Ja - man findet schwer nur Halt!
(Trotz Klimawandel wird es kalt ...)

LG Axel

22. Nov 2018

Hoffentlich kommt es dort auch mal an, was "grandios zum Himmel stinkt", egal, was wer als Himmel sich erdenkt.
LG Uwe

22. Nov 2018

ja, es wird schierig in den nächsten Jahren...
Das Paradies kommt stürmend und stinkend auf uns zu...
LG Alf