Anmerkungen eines unordentlichen Menschen

von Dieter J Baumgart
Mitglied

Ordnung ist ein Hilfsmittel.
Aber wirklich NUR ein Hilfsmittel

Geschichten, die sich einordnen lassen
sollten in den entsprechenden Schubladen verbleiben.

Ordnung und Langeweile sind Geschwister.

Ordnung als Prinzip widerspricht dem Schöpfungsgedanken,
der da ist Bewegung und Veränderung.

Schade drum:
Wenn phantasievolle Kinder zu ordentlichen Erwachsenen erzogen werden.

Plädoyer für die Unordnung:
Wer nichts sucht, findet auch nichts.

Dieter J Baumgart

Veröffentlicht / Quelle: 
Flugenten - 19 unordentliche Geschichten

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Dieter J Baumgart online lesen