Only a piece of my mind

von Yvonne Zoll
Mitglied

Only a piece of my mind
Soul solcher Sinnesränder
Darin versiegeln souverän sich
fasslich Melodien selbstschöpfend
offen in der Offenbarung

Dunkelfell an preiselbeerenfalben
Worten symptomatisch just
Im Amüsement nie Ablenkung
Abwegigkeit absurden
Radschlagens Erinnyen auf Zeit

Toleranz im plüschigen Gewand
Verstärkt wie Lücken im Verständnis
Verschimmernd ruhig bleibt der
Verstand konstant zu Fliegen
im Gewicht wie Schreck

erstürmend höherhelle Gipfel
Perlende Zwangsläufigkeit
geläufig unbenetzte Ecken
öffentlich zerfetzt verwirrt
Bis auch das hinterletzte Ohr

Bedeckt vom Treibsand
Wirkt wohlgetan und schwebend
Gleichsam nebelnden Verlebens
Schwips von Altlasten vergebens
im Vergehenden gewärtig

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

21. Jul 2019

Ein starkes Stück -
Drum macht es KLICK!
(Das mit dem Schwips hat Krause gelesen -
Sie applaudierte laut per Besen ...)

LG Axel