geistes arbeit

Bild von Zoray
Bibliothek

Zu manchen atemlügen
tritt vereinigt in der masse aus
vergeistigt arbeit
grenzt unwertig end es vorsichtig
fängt an heißt ree im spaß
staubt mühelosigkeiten ab
geschenkt geschunden
rüstet auf als sorgen froren
traue furchen schaumkristallen
geschneit zu der gescheiten wacht
denn anders ist kein Ausdruck
im vergangenen
auch künftiges kopieren nicht
pariere

Buchempfehlung:

Interne Verweise