Im Auge des Sommers

von Marcel Strömer
Mitglied

[Für einen besonderen Menschen]

Im Auge des Sommers
wie vertrocknetes Holz
habe ich Feuer gefangen
hast du mir deine Flamme
ins Herz geschlagen

Im Auge des Sommers
im See schwammen wir zusammen
unsere Wellen in Harmonie
das Wasser, das wir sind
hat unseren Durst gelöscht

Im Auge des Sommers
schien die Zeit still zu stehen
ich lauschte deinem Atem
und sah dein und mein Zittern
wie Libellen des Glücks

Die Vorahnung im Schatten
es wird vorrübergehen
Ich müsste lügen
wenn ich behaupten würde
ich bräuchte dich nicht

Im Auge des Sommers
wird alles licht

Interne Verweise