Nicht meckern – sondern glotzen!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ist das zu fassen?! BLÖDES VIEH!
Ruhe?! Gibt es scheinbar nie …
Permanent die GAFFEREI!
Gleich rufe ich die POLIZEI!

Wer ICH bin? Na ja – der KEL!
MICH gäb es gar nicht?! Vorsicht! Gell –
Die KELLE – ergo meine FRAU –
DIE kennt jeder! Ganz genau …

Haun Sie ab hier! Sie IDIOT!
Bei mir besteht ein Glotz-Verbot!
Stieren Sie stur ins TV!
Starren Sie nicht so! Dumm Sau …

Das find ich einfach UNERHÖRT!
Wie – Sie sind ein SCHAUKELPFERD?!

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

23. Jan 2018

Grace Kelly ist wohl hier gemeint ...
Im Film - mit einem SchauKELpferd vereint?

LG Annelie

23. Jan 2018

Damen kommen MIR nicht ins Haus!
(Frau Krause wirft die immer raus ...)
[Krause meint: "N doofet Vieh!
Wieso kiekt det FUSSBALL nie?!"]

LG Axel

23. Jan 2018

Krause weiß doch ALLES! Besser ...
(Momentan rollt sie Bier-Fässer ...)

LG Axel

24. Jan 2018

Ich steh zwar gerade völlig auf dem Schlauch -
Doch mache vom Lachen trotzdem Gebrauch ...

Liebe Grüße
Soléa

24. Jan 2018

Ein "Schau-Kel-Pferd" schaut nach dem KEL -
Frau Krause nach dem Bier bloß schnell ...

LG Axel