Nachtreime!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Schreibst Nachts
vom Licht umhüllt.
Stille Zeit
die dich erfüllt.

Formst Gedanken.
Bist ein Denker.
Nur am Tag
ein Ungernlenker.

Erkämpfte Reime
in Aufbau gebracht.
Hast wieder mal
ein Gedicht gemacht.

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen