Der Wetter-Bericht

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Wetter-Phänomen war echauffiert:
Der doofe REGEN! NIX passiert …
So wetterte es heftig rum:
Die Chose wird mir nun zu dumm!

Pferde-Rennen! DAS kommt an!
Weil man da prima WETTEN kann …
Ich werde mal kurz rüberwehn –
Um mir die Tierchen anzusehn …

Ach?! PEGASUS ist eine SCHNECKE?!
Wie ich justament entdecke …
Trotzdem werd ich auf ihn setzen –
MICH sollte man nicht unterschätzen …

(Ich sag's ja: Pegasus GEWINNT!)
[Er hatte leichten Rückenwind ...]

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

23. Jun 2017

Pegasus, das Musen- oder Dichterross, hatte Flügel auch,
wurde scheinbar nur gezähmt von Bellerophon, Göttersohn,
warf ihn ab und wurde deshalb strafversetzt - ein alter Brauch,
in den Sternenhimmel, dort sieht man ihn oft im Abendhauch.
Deshalb und aus anderen Gründen tat das Wetter auf ihn wetten -
Krause wettet auch, ist meistens pleite und nicht mehr zu retten.

LG Annelie

23. Jun 2017

Krause wollte JOCKEY werden! Oder zum Ballett ...
(Für beides war sie "leicht" zu groß, eventuell zu - nett ...)

LG Axel

25. Jun 2017

Pegasus war ein treuer Begleiter
von Herkules dem Götterreiter
in Disneys Film lernte ich ihn kennen
auch Kinderherzen ließ er brennen...

Liebe Grüße
Soléa

01. Jul 2017

Der Rückenwind hilft einem weiter,
sogar bei Flügelross mit Reiter.

01. Jul 2017

Ja, manchmal hilft ein kleiner Sturm:
Zum Wind- wird gar der Regen-Wurm ...

LG Axel