Der Papagei

von Ekkehard Walter
Mitglied

Die Tür des Bauers stand weit offen,
doch wegzufliegen wagte er nicht,
so durfte ich also weiter hoffen,
dass der Papagei doch noch mal spricht.

Er saß wie gewohnt auf seiner Stange
und blickte mich verschreckt nur an,
es dauerte dann nicht mehr lange,
da sprach er blechern auch sodann.

Veröffentlicht / Quelle: 
bisher ohne, jedoch auf anderen Foren

Buchempfehlung:

92 Seiten / Taschenbuch
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare