Entstehung des Glaubens

von Marcel Strömer
Mitglied

Aus der gesetzten Zahl
der du bist
gestreuter Blütenstaub auf Narben

In verschlossener Samenkapsel
erwachter Wunsch
aus mütterlichem Urgrund

Von Vater zu Vater
spät keimend
herzübergossen

Durch Trost und Zuspruch
im Namen der Freude
überkreuzt

Schmerzvoll und allein gebärend
auf der Suche nach Heimat
in fruchtbarer Mitte

Wirst zur Perle
wenn Vertrauen gereift
das den Himmeln entwächst

✱ Neue Version: Enstehung des Glaubens
(Remake-Gedicht | vom 09.02.2016 überarbeitet)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise